DownloadsAGBAEBImpressum  
 
 
Sie sind hier:> technische Information > Ratgeber
 

FAQ / Frequently Asked Questions

 

 

Legende

MB = mit Bohrung / with pilot hole
MZ = mit Zapfen / with pin
KG = mit Kugel / with ball
RM = mit Ringmagnet / with ring magnet
SWH = Schnellwechselhalter / quick-release holder
oSP = ohne Sprengring / without circlip
ST = mit Stift / with pin

Harter / Weicher Schraubfall

Harter Schraubfall

Weicher Schraubfall





Ein harter Schraubfall liegt vor, wenn in Metall
verschraubt wird. Hier wird ein zäh-harter Bit benötigt.

Ein weicher Schraubfall liegt vor, wenn in Holz
verschraubt wird. Hier wird ein extra-harter Bit benötigt.

Für schwer zu lösende Schraubfälle

„Gerippte“ ACR®

 

 



„Gerippte“ ACR® Bits verhindern den Cam-Out Effekt und sind durch ihre Griffigkeit besonders zum Lösen von korrodierten oder lackierten Schrauben geeignet.

PH und PZ - Der wichtige Unterschied

 Phillips (PH)

Die PZ Bits haben zusätzliche „Führungsnasen“, die den Halt der Werkzeuge im Schraubenkopf verstärken. Achten Sie bitte beim Bit-Kauf darauf, welchen Schraubentyp Sie verwenden möchten.

Pozidriv (PZ)

1604 KG / 1607 KG / 1614 KG

Durch die Kugelform ist ein Einsatz mit einem Winkel von bis zu 25° möglich. Schwer zugängliche Stellen können somit besser erreicht werden.



TORX® Wedge


Der konische Profilverlauf sorgt für einen Klemmeffekt. Die Schraube wird dadurch sicher auf dem Bit gehalten.

TORX® mit Bohrung / mit Zapfen

TORX® mit Zapfen


TORX® mit Bohrung

TORX® / TORX PLUS®






Der kleine, große Unterschied.

Der Bit für Torx®-Schrauben kann, wenn auch nur eingeschränkt, in einer Torx® Plus-Schraube eingesetzt werden. Bedingt durch die unterschiedliche Flankenformen ist eine optimale Nutzung des Drehmoments nicht möglich. Torx® Plus-Werkzeuge können dagegen nicht in einer Torx® Schraube eingesetzt werden.

Mit dem richtigen Bit in der dazu passenden Schraube können höhere Drehmomente und eine längere Lebensdauer der Werkzeuge erreicht werden.

Die Vorteile von Torx® Plus:
» bessere Verteilung der aufgebrachten Kräfte
» längere Lebensdauer der Werkzeuge
» höheres übertragbares Drehmoment bei der Verschraubung
  (z.B. Größe T 40: Torx® = 65,1 Nm; Torx® Plus= 82 Nm)



TRI-WING® / TORQ-SET®


Das wekador Frequent Flyer Programm.

Auch für die oftmals in der Aeronautik verwendeten TRI-WING® und TORQ-SET® Schrauben bietet wekador Bits in der gewohnten Qualität.

Bithalter Click.Fix - Das System für die wirkliche Einhand-Bedienung

     
Bit einstecken ohne Betätigung der Hülse. Hülse zurückziehen; Bit wird automatisch entriegelt und „vorgeschoben“;
Hülse los lassen - Bit entnehmen.

Die Vorteile des Kombihalters „3 in 1“

  

Verwendung der beiden Bit-Antriebe nach DIN 3126 Form C 6,3 und E 6,3 sowie Doppelbits.

Durch die Flexibilität bei der Aufnahme der beiden
gebräuchlichsten Bit-Antriebe hat der Anwender stets den
richtigen Halter zur Hand.

Der Schnellwechselmechanismus des Halters erlaubt eine
feste und wackelfreie Verbindung zur Antriebsmaschine.

Der schnelle Werkzeugwechsel spart Zeit und Geld des
Anwenders.

Die typisch hohe wekador Qualität bürgt für ein langes
Werkzeugleben.

Bithalter mit Ringmagnet - Nie wieder Schrauben verlieren

     
Durch den Ringmagnet entsteht ein direkter Kontakt zwischen Schraube und Halter. Die Kraft, die auf den Bit übertragen wird, erhöht sich von 30 g auf 1 kg.

Steckschlüsseleinsätze - Das Funktionsprinzip der Klemmfeder

Um nicht magnetisierbare Schrauben - zum Beispiel Nirosta-Schrauben - beim Verschrauben sicher im Werkzeug festzuhalten, wird die benötigte Klemmwirkung durch eine Stahlfeder mit verrundeter Spitze aufgebracht. Durch die Verrundung der andrückenden Federspitze wird die Beschädigung einer aufgebrachten Beschichtung - zum Beispiel Farbe bei Fassadenbauschrauben - vermieden.

Impact Bithalter

Kein Formschluss - Gefahr des Lösens bei Einsatz von Schlag - oder Impulsschraubern. Durch ein neues Schmiedeverfahren wird ein 100% Formschluss von Antrieb und Hülse erreicht.

Adresse

wekador GmbH & Co. KG
Röntgenstraße 10
57439 Attendorn

Tel.     +49 (0) 27 22.93 63.0
Fax     +49 (0) 27 22.93 63.63
Email   info@asw-wekador.de
 


© Copyright 2018

wekador GmbH & Co. KG
Spezialfabrik für Bits und
Schraubwerkzeuge