DownloadsAGBAEBImpressum  
 
 
 

Qualitätsstufen

Ein hoher Standard

Schon in ihrer Grundausführung bieten unsere Bits eine Härte von bis zu HRc 62. Unsere Beschichtungen, aus speziellem Titan-Nitrid, Zirkon und Carbon, erwirken darüber hinaus längere Standzeiten und eine noch höhere Lebensdauer.

 

Auf dieser Seite werden die verschiedenen Beschichtungen und Oberflächen vorgestellt und ihre Besonderheiten erläutert:


 

Zur Reduzierung des „Cam-Out“-Effektes.

Diamant-Partikel in Kombination mit einer sehr harten Trägerschicht sind das Geheimnis zum Erfolg dieser Bit-Generation. Der beste Diamant ist schlecht, wenn er nach wenigen Schrauben seine Funktion nicht mehr erfüllen kann. Und jeder Diamant verliert seine Funktion, wenn er nicht mehr auf dem Bit gehalten wird. Der wekador DLC Bit hat die härteste Trägerschicht, die möglich ist. Dadurch ist gewährleistet, dass auch nach vielen hundert Schrauben der Effekt der „Cam-Out“ Wert Reduzierung immer noch vorhanden ist.

 



 

Für alle, die nur das Beste wollen.

Als erster deutscher Schraubwerkzeughersteller hat wekador eine Doppelbeschichtung entwickelt, die es schafft, extreme Härte mit Zähigkeit und höchster Verschleißfestigkeit zu verbinden.

Die mikrorauhe Oberfläche sorgt für bessere Haftung im Schraubenkopf. Dadurch wird der wekador ZrN Bit in seinen Produkteigenschaften zum idealen Werkzeug für die härtesten Einsätze. Er ist „normalen“ Bits in puncto Drehmomentübertragung, Standzeit, Verschleißfestigkeit, Abriebsfestigkeit und Verminderung der Auswurfkräfte um ein Vielfaches überlegen.

 



 

Erhöhte Verschleißfestigkeit.

Der wekador TiN Bit für die härteren Einsätze besticht durch seine Titan-Nitrid-Beschichtung - dem Klassiker unter den Bit-Beschichtungen. Diese spezielle Schicht sorgt für längere Standzeiten und eine Verschleißfestigkeit, die erstklassige Ergebnisse liefert.

Ihre Vorteile:
» erhöhte Verschleißfestigkeit
» geringerer Bitverbrauch
» seltenerer Werkzeugwechsel

 



 

Eine hohe Schlagresistenz, ein äußerst guter Korrosionsschutz,
ein sehr gutes Design – eine überzeugende Produktreihe.


Impact Bits zeichnen sich dadurch aus, dass die permanente Schlageinwirkung vom Werkzeug wesentlich besser aufgenommen wird. Dazu sind andere Parameter in der Herstellung der Bits notwendig. Naheliegend ist, dass die Bits eine andere Kern- und Oberflächenhärte haben und somit auch hier wieder spezielle Härteverfahren verwendet werden.

Ihre Vorteile:
» hohe Schlagresistenz
» guter Korrosionsschutz
» lange Lebensdauer

 



 

 Neu  -  anders  -  besser.

Eine neue Technologie sorgt für einen umweltfreundlichen und energiesparenden Umgang beim Härtevorgang der wekador Cool Nitrogen Bits.

Dieses schonende Verfahren bietet zusätzliche Vorteile für den Anwender:
» höhere Passgenauigkeit in den Schrauben
» besserer Korrosionsschutz der Bits bei der täglichen Nutzung
» höheres Drehmoment bei der Verschraubung

 



 

Einer für Alle.

Die wekador Professional Bits sind für alle Anwendungen im täglichen Gebrauch geeignet.

Die sorgfältige Auswahl des Materials, die präzise Bearbeitung, sowie ein stets aktualisiertes Härteverfahren garantieren Ihnen eine lange Standzeit für optimale Arbeitsergebnisse.

 


Adresse

wekador GmbH & Co. KG
Röntgenstraße 10
57439 Attendorn

Tel.     +49 (0) 27 22.93 63.0
Fax     +49 (0) 27 22.93 63.63
Email   info@asw-wekador.de
 


© Copyright 2012

wekador GmbH & Co. KG
Spezialfabrik für Bits und
Schraubwerkzeuge